Mikogo Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Frankfurt am Main Mitte für Lizenzen / Subscriptions

Ausschreibung Los-ID 2223506

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!
Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Rahmenvereinbarung über den Bezug von Nutzungsrechten für Softwareprodukte (Subscription) aus der Adobe Creative Suite per Enterprise Term License Agreement (ETLA)
Rahmenvereinbarung über den Bezug von Nutzungsrechten für Softwareprodukte (Subscription) aus der Adobe Creative Suite per Enterprise Term License Agreement (ETLA)
II.1.4) Kurze Beschreibung: Die Deutsche Bundesbank setzt Produkte des Herstellers Adobe aus der sog. Creative Suite ein. Diese umfassen den kreativen Bereich (Grafik, Gestaltung, Publikation sowie Print and Publishing Business Software (PPBU, z. B. Captivate)). Zur Deckung des aktuellen und künftigen Bedarfes soll ein Bezugskanal für benötigte Lizenzen des Typs NUL, MUL, All Apps und per Device in Form eines Rahmenvertrages (EVB-IT Überlassung Typ B) mit einer Laufzeit von 36 Monaten zuzüglich einer optionalen Verlängerung um weitere 12 Monate geschlossen werden. Aufgrund technischer Rahmenbedingungen beim Auftraggeber sollen ausschließlich sog. FRL-Versionen unter sog. CCE-Bedingungen (Creative Cloud for Enterprise/Government) eingesetzt werden.



II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2) Beschreibung
II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
Leipzig



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die Deutsche Bundesbank beabsichtigt, eine Rahmenvereinbarung wie zuvor skizziert abzuschließen.
Folgende Leistungen sind zu erbringen:
- Lieferung diverser Lizenzen sowie damit verbundene Support Services (Subscription) aus der Adobe Creative Suite für on-premise-Betrieb mit generischem Lizenzschlüssel ohne Onlineaktivierung
- Der Vertrag beinhaltet ausschließlich die Lieferung von Lizenzen; zusätzliche Serviceleistungen sind nicht zu erbringen.
- Das Auftragsvolumen (Obergrenze) über die maximal mögliche Laufzeit (48 Monate) wird auf 1,5 Mio. EUR (inkl. MwSt.) geschätzt.
- Der Auftragnehmer benennt der Deutschen Bundesbank mindestens einen zentralen Ansprechpartner für alle Belange des Vertrages. Dieser muss die folgenden Anforderungen erfüllen: Eine Abwesenheitsvertretung muss gewährleistet sein; Erreichbarkeit während der üblichen Geschäftszeiten zwischen 9:00 und 15:00 Uhr; Gute Deutsch-Kenntnisse (als Maßstab ist der europäische Referenzrahmen (CEFR) mind. nach Stufe B2 anzusetzen).



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
a) Der Vertrag hat gemäß B3_Adobe Kundenauftrag_22-0001933 (Contract No. 00895043) eine feste Laufzeit von 36 Monaten; eine ordentliche Kündigung ist ausgeschlossen. Spätestens 2 Monate vor Ablauf der Festlaufzeit besteht für den Auftraggeber die Möglichkeit, die Leistungen des Vertrages einmalig um weitere 12 Monate zu gleichen Bedingungen und Konditionen zu verlängern, sofern die vertragliche Obergrenze gemäß Nr. 1 B2_Leistungsbeschreibung_22-0001933 nicht bereits zuvor erreicht wurde. Sollte der Auftraggeber die Option ausüben wollen, wird er diese gesondert beauftragen.
b) Ergänzung des Warenkorbes nach Zuschlag: Die im C4_Preisblatt_22-0001933 aufgeführten Softwareprodukte stellen den (anfänglichen) Warenkorb dar. Sofern sich bedarfs- oder herstellerseitig hierzu Änderungen ergeben, können weitere (derzeit noch nicht aufgeführte) Produkte, die dem Creative Cloud for Enterprise/Government-Leistungsportfolio dieses Vertrages entsprechen, zusätzlich zu den geltenden Bedingungen vertraglich aufgenommen werden.



II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
60 - Frankfurt am Main Mitte
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Kauf
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Beschaffungsmarkt Office, EDV Software, Lizenzen / Subscriptions

 

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!